Jetzt starten

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Nutzung des von der My Fitness Card GmbH, Praterinsel 3-4, 80538 München ("Wir"),zur Verfügung gestellten Internet-Portals www.myfitnesscard.de ("Internet-Portal").

Wir legen großen Wert auf den Schutz Deiner personenbezogenen Daten. Wir möchten Dich daher mit dieser Datenschutzrichtlinie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten durch uns informieren sowie darüber, wie diese Daten verarbeitet bzw. genutzt werden:

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Verarbeitung von Daten, die über dieses Internet-Portal erhoben werden, ist grundsätzlich die My Fitness Card GmbH. Ausnahmen werden in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert; diese bestehen insbesondere im Zusammenhang mit der Abwicklung von Zahlungen, der Nutzung von Social Plugins und nutzungsbasierter Online-Werbung

  1. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung von Daten 

2.1 Allgemeines

Personenbezogene Daten sind „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener)“ (§ 3 Abs. 1 BDSG). Zu den personenbezogenen Daten zählen zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder Anschrift. Die Nutzung unseres Internet-Portals ist in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – soweit möglich – auf freiwilliger Basis.

2.2 Automatisch übertragene Nutzungsdaten

Bei jeder Nutzung des Internet werden von Deinem Internet-Browser automatisch bestimmte Nutzungsdaten übermittelt. Es handelt sich dabei insbesondere um folgende Informationen:

  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Internet-Portal zugriffen wird;
  • Internetadresse der Website, von der aus das Internet-Portal aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL);
  • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Internet-Portal erfolgt;
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;
  • übertragene Datenmenge;
  • Betriebssystem und Informationen zum Internet-Browser des zugreifenden Endgeräts;
  • http-Status-Code (z.B. „Anfrage erfolgreich“ oder „angeforderte Datei nicht gefunden“).

Nutzungsdaten vorstehender Art werden von uns aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Identifikation von Angriffsversuchen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Nutzungsdaten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind von der Löschung ausgenommen bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

Im Übrigen werden diese Nutzungsdaten von uns ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert und statistisch ausgewertet, um dieses Internet-Portal fortlaufend zu verbessern, den Interessen der Nutzer anzupassen und um Fehler schneller zu finden bzw. zu beheben (sogenannte Webanalyse, siehe hierzu näher Ziffer 4.).

2.3 Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss

Wir verwenden Deine Daten für den Abschluss und die Durchführung von Verträgen in dem in unseren AGB beschriebenen Umfang. Für den Vertragsabschluss benötigen wir Deinen Namen, Deine vollständige Postanschrift und Deine E-Mail-Adresse sowie Angaben zur gewünschten Zahlungsart.

Im Anschluss an eine Bestellung wirst Du auf die Seite des jeweiligen externen Zahlungsdienstleisters weitergeleitet. Dort gibst Du Deine Zahlungsdaten ein und bezahlst Deine Mitgliedschaft. Hierbei werden Deine Zahlungsdaten von dem jeweiligen Anbieter in eigener Verantwortung erhoben und verarbeitet. Wir erhalten von dem jeweiligen Anbieter nur die Bestätigung, dass die Zahlung erfolgt ist.

2.4 Weitergabe von Daten an Dritte; Dienstleister

2.4.1 Deine personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an Dritte gegeben, soweit dies  zum  Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Du ausdrücklich eingewilligt hast.

2.4.2 In der Regel musst Du selbst kooperierenden Fitnessstudios bzw. den Anbietern von Sport- und Gesundheitsleistungen ("Partner"),bei denen Du Leistungen in Anspruch nehmen möchtest, Dein Tages- oder Kursticket zusammen mit Deiner My Fitness Card vorlegen, um das gebuchte Training bzw. den gebuchten Kurs besuchen zu können (zum Ablauf siehe Ziffer 2.4 unserer AGB). Für eine etwaige Weiterverarbeitung dieser Daten ist der jeweilige Partner verantwortlich, bitte informiere Dich direkt bei dem Partner über dessen Datenschutzgrundsätze.

2.4.3 Bei bestimmten Angeboten werden Deine Tages- oder Kurstickets direkt von uns an den jeweiligen Partner weitergeleitet (zum Ablauf siehe Ziffer 2.4 unserer AGB). Der Partner wird von uns dazu verpflichtet, diese Daten nur dazu zu verwenden, Deine Teilnahme am gebuchten Angebot sicherzustellen.

2.4.4 Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten. Bei einem hinreichenden Verdacht einer Rechtsverletzung (insbesondere dem Nachweis der Rechteinhaberschaft durch einen vermeintlich Verletzten) werden wir Informationen zur Identität eines Nutzers an den vermeintlich Verletzten weitergeben, soweit wir hierzu nach geltendem Recht verpflichtet sind.

2.4.5 Wir behalten uns vor, bei der Erhebung bzw. Verarbeitung von Daten Dienstleister einzusetzen. Dienstleister erhalten von uns nur die personenbezogenen Daten, die sie für die konkrete Tätigkeit benötigen. So kann z.B. Deine postalische Anschrift an einen Logistik-Dienstleister weitergeben werden, damit dieser Dir Deine My Fitness Card zustellen kann. Dienstleister können auch damit beauftragt werden, Serverkapazitäten zur Verfügung zu stellen. Dienstleister werden als sogenannte Auftragsdatenverarbeiter eingebunden und dürfen personenbezogene Daten der Nutzer dieses Internet-Portals nur nach unseren Weisungen verarbeiten (ausgenommen Zahlungsdienstleister, siehe hierzu oben Ziffer 2.3)

2.5 Verwendung von Daten zu Werbezwecken; Widerspruchsrecht

Wir verwenden Deine im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erhobenen Daten darüber hinaus im gesetzlich zulässigen Umfang für eigene Werbezwecke (auch per E-Mail). Soweit ohne Einwilligung zulässig, geben wir Deine Daten für postalische Werbung auch an Dritte weiter oder nutzen Deine Daten für postalische Werbung Dritter.

Du hast jederzeit die Möglichkeit, der Weitergabe Deiner Daten zu Werbezwecken oder der generellen Verwendung Deiner Daten für Werbezwecke zu widersprechen. Kontaktiere uns dazu bitte auf einem der am Ende dieser Datenschutzrichtlinie genannten Kanäle (siehe hierzu Ziffer 12.)

  1. Cookies

Diese Website verwendet sogenannte Cookies, um den Besuch dieses Internet-Portals so attraktiv wie möglich zu gestalten und Dir die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Dateien mit Text-Informationen, die auf Deinem Endgerät abgelegt werden und die zwar eine Wiedererkennung ermöglichen, aber keine Identifikation Deiner Person zulassen.

Du kannst Deinen Internet-Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Bereits gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen Deines Internet-Browsers jederzeit gelöscht werden. Die Nichtannahme von Cookies kann allerdings dazu führen, dass die Funktionalität dieses Internet-Portals eingeschränkt ist.

Nähere Informationen zu Cookies findest Du z. B. unter http://www.allaboutcookies.org/ge/.

  1. Webanalyse (Google Analytics)

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe hierzu vorstehend Ziffer 3.),die auf Deinem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Deiner Nutzung dieses Internet-Portals ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Deine Nutzung dieses Internet-Portals werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag der My Fitness Card GmbH wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung dieses Internet-Portals auszuwerten, Reports über die Portalaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Portalnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der My Fitness Card GmbH zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Internet-Browser übermittelte IP-Adresse wird durch Kürzung anonymisiert und nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die mit Google Analytics erhobenen Daten werden auch von uns nicht dazu verwendet, Dich als Nutzer dieses Internet-Portals persönlich zu identifizieren, und nicht mit Deinen personenbezogenen Daten zusammengeführt. Du kannst Cookies mittels Deines Internet-Browser Einstellungen deaktivieren, was allerdings dazu führen kann, dass die Funktionalität dieses Internet-Portals eingeschränkt ist (siehe hierzu vorstehend Ziffer 3.).

Du kannst darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung des Internet-Portals bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter nachstehendem Link verfügbare Browser-Plugin für Deinen aktuellen Internet-Browser herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Solltest Du unterschiedliche Internet-Browser (z.B. den Internet Explorer und den Mozilla Firefox) verwenden, müsstest Du das Browser-Plugin für jeden Internet-Browser, mit dem Du dieses Internet-Portal nutzt, herunterladen.

Alternativ zum Browser-Plugin kannst Du hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf diesem Internet-Portal zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät abgelegt. Löschst Du die Cookies auf Deinem Endgerät, musst Du den Link erneut klicken.

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz bei Google findest Du bei Google unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

  1. Social Plug-Ins 

Dieses Internet-Portal verwendet Social Plugins ("Plugins") folgender Anbieter:

  • Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, welches unter www.facebook.de von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, und unter www.facebook.de von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland, betrieben wird ("Facebook"). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen findest Du hier: http://developers.facebook.com/plugins.
  • [Platzhalter für ggf. zukünftig eingefügte Plugins gleicher Funktionsweise wie Twitter, Google]

Die verschiedenen Anbieter von Plugins (z.B. Facebook) werden im Folgenden unter dem Begriff „Plugin-Anbieter“ zusammengefasst.

Um den Schutz Deiner Daten beim Besuch unseres Internet-Portals zu erhöhen, sind die Plugins mittels der sogenannten „Shariff-Lösung“ von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite dieses Internet-Portals, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des jeweiligen Plugin-Anbieters hergestellt wird. Erst wenn Du die Plugins aktivierst und damit Deine Zustimmung zur Datenübermittlung erteilst, stellt Dein Internet-Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Plugin-Anbieters her. Hierdurch erhalten die Anbieter die Information, dass Dein Internet-Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzt oder gerade nicht eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird von Deinem Internet-Browser direkt an einen Server des jeweiligen Plugin-Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Die Plugins stellen selbständige Erweiterungen der Plugin-Anbieter dar. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der von den Plugin-Anbietern über die Plugins erhobenen Daten. Sofern Du während des Besuchs dieses Internet-Portals bei einem der Plugin-Anbieter eingeloggt sind, können diese den Aufruf Deinem Profil (z.B. auf Facebook) unmittelbar zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button von Facebook anklicken, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des jeweiligen Plugin-Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Deinen Kontakten angezeigt.

Wenn Du nicht möchtest, dass die Plugin-Anbieter die über dieses Internet-Portal erhobenen Daten unmittelbar Deinem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, musst Du Dich vor dem Anklicken der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten durch Plugin-Anbieter sowie zu Deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Daten findest Du in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters:

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Facebook Pixel - Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts das „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt.

Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll.

Durch den Aufruf des Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook außerdem erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen.

Dabei nutzen wir eine Arbeitsweise, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mailadressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt - an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie keine Datenerfassung via Facebook-Pixel wünschen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads#_=_. Alternativ können Sie den Facebook Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/

  1. Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung 

An dieser Stelle möchten wir Dich über nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Dieses Internet-Portal erhebt und verarbeitet anonym Dein Nutzungsverhalten. Dadurch profitierst Du als Nutzer, indem Du Werbung erhältst, die eher zu Deinen Interessensgebieten passt und insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung Deines Nutzungsverhaltens werden verschiedene Techniken eingesetzt:

6.1 Verwendung von AddThis Plugins (z.B. „Share“-Button)

Auf unserem Internet-Portal werden für eine nutzungsbasierte Online-Werbung Plugins des Bookmarking-Dienstes AddThis ("AddThis Plugin") verwendet, der von der AddThis LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA, („AddThis“) betrieben wird. Die AddThis Plugins sind auf diesem Internet-Portal mit einem AddThis-Logo in Form eines weißen Pluszeichens auf orangefarbenen Grund gekennzeichnet. Eine Übersicht über die AddThis Plugins und deren Aussehen findest Du hier: https://www.addthis.com/get/sharing.

Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches AddThis Plugin enthält, stellt Dein Internet-Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. Der Inhalt des AddThis Plugins wird von AddThis direkt an Deinen Internet-Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält AddThis die Information, dass Dein Internet-Browser die entsprechende Seite unseres Internet-Portals aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Deines Browsers ein Cookie auf Deinem Endgerät. Diese erhobenen Informationen (einschließlich der IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von AddThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. AddThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Nutzer von Internetseiten mit AddThis-Plugins dient.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy.

Wenn Du der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchtest, kannst Du ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: http://www.addthis.com/privacy/opt-out. Du kannst das Laden der AddThis Plugins auch mit Add-Ons für Deinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

6.2 Verwendung von mediascale Cookies

Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung nutzen wir auch ein Angebot der mediascale GmbH & Co KG, Brienner Straße 45 a-d, 80333 München ("mediascale").

mediascale speichert hierfür einen Cookie auf Deinem Endgerät (siehe hierzu vorstehend Ziffer 3.) und erfasst Informationen über Deine Aktivitäten auf diesem Internet-Portal (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten etc.). Sämtliche dieser Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation der Nutzer ausgeschlossen ist. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Deines Endgeräts wird dabei nicht gespeichert und nicht zur gesteuerten Einblendung von Werbung verwendet.

Wenn Du mit der entsprechenden Datenerhebung nicht einverstanden bist, kannst Du über folgenden Link widersprechen und die Datenerhebung mittels eines Opt-Out-Cookies deaktivieren: www.mediascale.de/datenschutz/. Hierbei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät abgelegt. Löschst Du die Cookies auf Deinem Endgerät, musst Du den Link erneut klicken.

  1. My Fitness Card-Newsletter

Du kannst in unserem Internet-Portal den My Fitness Card-Newsletter mit Informationen rund um die Angebote von My Fitness Card und unseren Partnern abonnieren. Du kannst Dich jederzeit von diesem per E-Mail versandten Newsletter abmelden. Nutze hierfür bitte den Link am Ende des Newsletters oder kontaktiere uns über einen der am Ende dieser Datenschutzrichtlinie genannten Kanäle. 

  1. Auskunft

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auf Verlangen geben wir Dir unentgeltlich gemäß geltendem Recht Auskunft über die gespeicherten Daten. Des Weiteren kannst Du Dich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten und deren Berichtung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Du ein Recht auf Berichtung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten hast, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Bitte nutze für Deine Anfrage einen der am Ende dieser Datenschutzrichtlinie genannten Kanäle.

  1. Datensicherheit 

Wir unternehmen entsprechend des Stands der Technik alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen, Deine personenbezogenen Daten vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme durch Unbefugte zu sichern.

Solltest Du mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Inhalte von E-Mails können während der Übertragung grundsätzlich Spähangriffen durch unbefugte Dritte ausgesetzt sein. Wir empfehlen Dir daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

  1. Links zu anderen Websites 

Websites anderer Anbieter, die von diesem Internet-Portal verlinkt werden, wurden von Dritten gestaltet und bereitgestellt. Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung, Inhalt und Funktion dieser verlinkten Webseiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher verlinkter Websites. Bitte beachte, dass die von diesem Internet-Portal verlinkten Websites Dritter möglicherweise eigene Cookies auf Deinem Endgerät installieren bzw. personenbezogene Daten erheben. Wir haben hierauf keinen Einfluss. Bitte informiere Dich insoweit ggf. direkt bei den Anbietern dieser verlinkten Websites.

  1. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. Bitte informiere Dich bei jeder Nutzung dieses Internet-Portals über die im jeweiligen Zeitpunkt geltenden Datenschutzrichtlinie.

  1. Kontaktmöglichkeit (Kundenservice)

Bitte wende Dich mit Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder Auskunftsersuchen an:

My Fitness Card GmbH

Praterinsel 3-4

80538 München

Unseren Kundenservice erreichst Du von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr auch wie folgt:

E-Mail: contact@myfitnesscard.de

Telefon: +49 (0) 89 4524 656 0

Telefax: + 49 (0) 89 4524 656 56         

My Fitness Card GmbH, München (August 2016)

Top ↑