Wie man seine Vorsätze erreicht

Das neue Jahr ist noch ganz frisch und sicherlich hast Du Dir wieder ein paar Vorsätze vorgenommen, die dieses Jahr endlich erreicht werden sollen. Einer der beliebtesten Vorsätze ist, mehr Sport zu machen. An den überfüllten Fitnessstudios in den ersten Wochen im neuen Jahr sieht man, dass Du nicht die oder der einzige bist, der sich das vorgenommen hat. Rund die Hälfte aller Deutschen nehmen sich vor, im neuen Jahr mehr Sport zu machen und gesünder zu leben.

Die Sache mit den Vorsätzen

Aber meist bleibt es bei zwei, drei Wochen und dann ist der gute Vorsatz auch schon wieder vergessen. Die üblichen Ausreden: zu anstrengend, zu langweilig und keine Zeit. Wenn Du Dich jetzt an die Jahre zuvor zurückerinnerst, dann kommt Dir das vielleicht bekannt vor. Denn viele übernehmen sich bei ihrem Vorhaben.

Wir haben ein paar Tipps für Dich zusammengeschrieben, damit das dieses Jahr nicht mehr passiert und Du Dein Ziel endlich erreichst, mehr Sport zu machen. Denn damit tust Du Deinem Körper und deiner Seele etwas Gutes und das ist wichtig!

Keine zu hohen Ziele stecken

Viele nehmen sich vor, zehn Kilo abzunehmen, fünfmal ins Fitness Studio zu gehen oder endlich mit diesen grünen Smoothies anzufangen. Man sollte die Sache langsam angehen und zunächst kleine Ziele vor Augen haben, die man dann nach und nach erhöhen kann. Versuche also erstmal, Dich mit gesundem Essen auseinanderzusetzen, zunächst einmal pro Woche ins Fitness Studio zu gehen oder deinen Süßigkeitenkonsum auf wenige Tage in der Woche zu beschränken. Der Erfolg und die Lust weiterzumachen, kommen dann ganz von alleine.

Dran bleiben

Keiner sagt, dass es einfach ist. Der Schlüssel zum Erfolg ist, einfach dran zu bleiben. Wer nach wenigen Tagen oder zwei Wochen schon das weiße Segel hisst, der hat ganz klar verloren. Es wird die ein oder andere Hürde geben und das sollte Dir klar sein. Aber versuche diese Hürden konkret anzugehen und zu meistern. Keine Sorge, wenn Du einen Rückschritt machst. Sieh einfach nach vorne und mach so weiter, wie Du es Dir vorgestellt hast. Du kannst es schaffen!

Hol Dir Unterstützung

Mit Freunden macht es doch einfach mehr Spaß! Schnapp Dir also deinen Partner oder Partnerin, Freunde oder Familienangehörige und zieht es gemeinsam durch! Eine stützende Schulter ist immer besser, als alles im Alleingang durchzuziehen. Verabredet euch für gemeinsame Workouts oder erzählt euch am Abend, was ihr geschafft habt. Das gibt die richtigen Motivation für den nächsten Tag.

Bring Abwechslung rein

Am Anfang ist noch alles neu und macht Spaß. Aber irgendwann kommt Routine rein und die Lust vergeht. Bring also regelmäßig Abwechslung in deinen Sport-Alltag und probiere Neues aus. Hast Du schon mal Aerial Yoga gemacht? Piloxing, Bouldern, TRX oder Ballett Barre? Neue Reize bringen Dich auch schneller an Dein Ziel, denn auch Dein Körper gewöhnt sich an bestimmte Bewegungsabläufe und speichert diese. Das bedeutet, dass diese Bewegungen irgendwann keine Ergebnisse erzielen.

Wir hoffen, dass Dir diese Punkte helfen und Du Dein Ziel im neuen Jahr erreichst. Wir haben, wie gewohnt, eine große Auswahl an Kursen und Studios, die Du jederzeit besuchen kannst.

Ähnliche Beiträge

My Fitness Card Mädels treffen auf Original Bootca... Wir Mädels von My Fitness Card durften heute das erste Mal ein Original Bootcamp bei Samuel testen. Pünktlich um 18:30 Uhr ging es direkt vom Büro in den Englischen Garten, um dort unter Anleitung v...
5 Gründe warum Du heute noch mit Bouldern anfangen... Bouldern ist meine neue, kleine Leidenschaft. Ich bouldere vor allem in der Boulderwelt Ost in München. Dort habe ich auch eine Einführung bei einem Trainer gemacht, die echt hilfreich war. Ich habe e...
Radio Gong Fitnesstrends: Outdoor Circuit OutdoorCircuit kommt vom klassisches Zirkeltraining. Angepasst und neu aufgebaut ist es jetzt  ein abwechslungsreiches Zirkeltraining mit funktionellen Übungen, dem neuestem Equipment und Spaß an der ...
Radio Gong Fitnesstrends: Mittag-Zirkeltraining Der Arbeitsalltag hat Dich fest im Griff, dann gibt’s noch Haushalt, möglicherweise Kinder oder ein Partner der einen frecherweise auch sehen will. Da sind dann Treffen mit Freunden und Freundinnen, F...

Leave a reply