Ist sitzen das neue Rauchen?

Wir sitzen beim Warten, wir sitzen in der U-Bahn, wir sitzen im Büro, wir sitzen in der Kneipe nach Feierabend und wir sitzen vor dem Fernseher. Im Durschnitt sitzen wir 9,5 Stunden am Tag. Verpönt und trotzdem macht es jeder. Ist sitzen das neue Rauchen?

Was passiert mit dem Körper?

Muskeln, die nicht mehr gebraucht werden, baut der Körper ab. Besonders davon betroffen sind Bauch-, Bein- und Po Muskulatur. Vielleicht kennst Du das, wenn du aufrecht stehst und Deinen Oberkörper nach vorne beugst. Kannst Du den Boden berühren? Falls nicht, dann sind Deine Beinrückseiten verkürzt. Eine typische Büro-Krankheit, die durch übermäßiges sitzen herbeigeführt wird.

Durch ständiges hochziehen und verkrampfen des Schultergürtels bei der Computerarbeit kommen zusätzlich noch Schulter- und Nackenbeschwerden hinzu.

Hinzu kommt, dass durch die fehlende Bewegung und dem niedrigen Kalorienverbrauch beim Sitzen Dein Stoffwechsel und Herz-Kreislauf runterfährt. Das heißt, dass Du anfälliger für Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten bist.

Was kann man dagegen tun?

Schon eine halbe Stunde Bewegung täglich während der Arbeit kann sich positiv auswirken. Versuche also, so viel Bewegung in deinen Arbeitsalltag ein zu bauen, wie möglich. Hier sind ein paar Tipps:

1. Mach einen Spaziergang in der Mittagspause

2. Ändere öfters Deine Sitzposition

3. Steh’ öfters auf und besuche Deine Kollegen, nehme den langen Weg zur Kantine oder die Treppen anstatt des Aufzugs

4. Nehm’ das Rad zur Arbeit anstatt dem Auto

5. Mach’ kleine Dehnübungen am Schreibtisch um Deine Muskeln zu aktivieren

Um zusätzlich Rückenschmerzen vor zu beugen, gibt es spezielles Rückentraining, das die Rumpfstabilität steigert. Aber auch Yoga kann sich positiv auf den Rücken auswirken und wird oft empfohlen.

Viel Spaß beim Bewegen und Trainieren wünscht das My Fitness Card-Team

Ähnliche Beiträge

7 gesunde Snacks für den schnellen Energiekick Es muss nicht immer nur die Kaffeemaschine sein – für sehr viele von uns ist es ein festes Ritual während des Tages immer wieder mal einen Kaffee zu trinken. Den ersten um morgens fit zu werden und sp...
Rückentraining für Deine starke Mitte Mit einem starken, gesunden Rücken kannst Du alles schaffen. Deine Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur stützen Deinen gesamten Rumpf und Bewegungsapparat. Täglich muss Dein Rücken vielen unterschiedl...
Radio Gong Fitnesstrends: Animal Moves Heute gibt es für das neue Jahr den letzten Fitnesstrend in Zusammenarbeit mit Radio Gong. Gemeinsam haben wir nun Piloxing, Moon Yoga, Kettlebell oder Lagree Fitness ausprobiert. Unser letzter Trend ...
5 Tipps mehr Wasser zu trinken Unser Körper besteht aus 70% Wasser – kein Wunder, dass wir darauf achten müssen, unseren Wasserhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Trinken wir zu wenig Wasser, dehydrieren wir. Das bedeutet, dass un...

Leave a reply