Dance Station

“Jeder Tag, an dem nicht getanzt wird, ist ein verlorener Tag!“ Das sehe ich genauso. Deshalb war es mir ein Vergnügen die Dance Station in München auszuprobieren.

Als langjährige Liebhaberin von ein und derselben Ballettstunde und -lehrerin war ich sehr neugierig mal einen anderen Unterricht und eine andere Tanzschule auszuprobieren.

Die Dance Station liegt in der Au/Haidhausen und ist eine renommierte Tanzschule. Sie bietet Kurse von Ballett und Modern Dance, über Hip-Hop, Afro und Salsa bis hin zu Yoga, Zumba oder Workouts an. Der Kursplan ist wirklich beeindruckend.

In Zahlen bedeutet das: 25 Tanzstile in 3 Studios auf über 500m².

Dance Station Inhaber Patrick Patient ist als Choreograf und Tänzer international bekannt. Die Schüler kommen zum Teil aus ganz Bayern um von der Professionalität der erfahrenen Tanzlehrer zu profitieren.

Zweimal habe ich mich bisher auf den Weg gemacht und verschiedene Ballettkurse besucht. Das erste Mal war es Ballett II  mit Carlos und habe mir vorher nichts dabei gedacht. Wow! Es war wirklich klasse, aber auch sehr anspruchsvoll. Ich hatte sehr viel Spaß, war aber auch einige Male überfordert mit den Schrittkombinationen und der Geschwindigkeit. Nicht so die anderen Kursbesucher. Wer also schon einige Jahre Balletterfahrung hat, kann sich in der Dance Station super ausleben bzw. -tanzen.

Mein zweiter Versuch war dann Ballett I bei der zarten, aber sehr temperamentvollen Laura. Wieder “wow!“ Auch diese Stunde hat mich sehr beeindruckt. Das Tempo in der Klasse war auch hier hoch (für mich ;-)). Ich war beeindruckt wie viel Laura ihren Schülern zu recht zutraut. Nach dem Training an der Stange wird wirklich getanzt. Die Kombinationen sind anspruchsvoll und jeder gibt auf seinem Niveau so viel er kann.

Auch allgemein ist die Atmosphäre in der Dance Station toll. Sie versprüht urbanen Dance-Loft-Charme. Der Empfang und die Betreuung sind sehr nett und persönlich. Für viele langjährige Besucher ist die Dance Station bestimmt fast eine zweite Familie.

Fazit: Wer wirklich mit Niveau und Anspruch Tanzen oder tanzen lernen möchte ist in der Dance Station sehr gut aufgehoben. Dance Station pimps your moves!

Viel Spaß beim Ausprobieren

wünscht Euch Tine

 

Ähnliche Beiträge

Wir haben deepWORK® im Fitness First am Marienplat... Kennt ihr deepWORK®? Wir Mädels von My Fitness Card kannten es noch nicht - bis heute Abend. Danach waren wir begeistert =).   Was ist deepWORK®? deepWORK® ist ein einzigartiges, funktionale...
Studiovorstellung in München: CBC Physio & Fi... Letzte Woche Montag ging es für uns My Fitness Card Mädels ins CBC Physio & Fitnessstudio im Glockenbachviertel in München. Wie der Name schon sagt, ist dieses Studio eine Kombination aus Physioth...
Studio.12 – Boutiquestudio in Bogenhausen Wenn Du ein effektives, ganzheitliches Training in exklusiver Wohlfühl-Atmosphäre suchst, findest Du das im Studio.12. Das kleine, feine Barre-Studio sitzt in einem schönen Jugendstilaltbau in der Pos...
Radio Gong Fitnesstrends: Outdoor Circuit OutdoorCircuit kommt vom klassisches Zirkeltraining. Angepasst und neu aufgebaut ist es jetzt  ein abwechslungsreiches Zirkeltraining mit funktionellen Übungen, dem neuestem Equipment und Spaß an der ...

Leave a reply