Studiovorstellung: Boxen im Studio K-O München

Unsere liebe Ambassadorin Alexandra stellt euch das Studio K-O im schönen Nymphenburg vor. Sie kennt das Studio bereits seit einem halben Jahr. Lest selbst, welche Erfahrungen sie in dem Studio gemacht hat.

Alexandra im Studio K-O:

Ich möchte euch heute das Studio K-O in München vorstellen, wo ich seit ungefähr einem halben Jahr regelmäßig zum Boxfit gehe.
Nachdem ich über zwei Jahre reines Krafttraining betrieben habe, war ich auf der Suche nach einem effektiven Ganzkörperworkout, was richtig Spaß macht. Und so bin ich auf das Studio K-O in Nymphenburg aufmerksam geworden.
Ich trainiere hier mit meiner My Fitness Card 2-3 Mal die Woche und ich bin einfach nur begeistert!!

Das Studio

Das Studio K-O liegt gleich neben dem Nympenburger Schloss und lädt durch seinen modernen und stylischen Eingangsbereich zum Trainieren ein. Ich werde immer freundlich am Tresen empfangen und kann vor und nach dem Training auf einer bequemen Couch entspannen.
Auch die Umkleidekabinen sind sehr modern und sauber. Außerdem stehen Dir für das Training und zum Duschen Handtücher bereit. Nach dem Training kannst Du Dich in einer der drei Wasserfallduschen entspannen und auch Haarpflegemittel darfst Du sowohl zum Waschen als auch zum Stylen kostenlos verwenden.

Der Kursraum

Das Boxen findet in einem Kursraum im Keller statt, da im Erdgeschoss das Studio Lagere ist.
Hier hängen mehrere Boxsäcke und verschiedene professionelle Fitnessutensilien, die während des Trainings verwendet werden.

Der Kurs

Es gibt mehrere Trainer, von denen jeder seinen Kurs auf individuelle Weise gestaltet. Alle Trainer haben jedoch ein ähnliches Konzept: 50 Minuten Training, zusammengestellt aus Boxübungen und Funktionalem Training.
Der Kurs beginnt mit einer Aufwärmeinheit. Danach stehen verschiedene Stationen bereit, die in kurzen Intervallen in Form eines Zirkeltrainings durchgeführt werden.
Je nach Trainer werden Größe der einzelnen Gruppen und die Wiederholungsanzahl der Übungen variiert. Am Ende darf natürlich das Cooldown nicht fehlen.

Was bringt Boxen

Boxen ist nicht nur ein effektives Ganzkörperworkout, das Deine Ausdauer, Dein Geschick und Deine Kraft fördert, sondern noch vieles mehr!
Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, was für Vorteile das Boxen bringt, dann schaut einfach mal hier vorbei –> 9 gute Gründe für Boxen

Viel Spaß beim Ausprobieren,

eure Alex

Ähnliche Beiträge

Was ist Functional Training – Teil 1 Wenn man im Fitnessstudio aktiv ist, stößt man seit einiger Zeit immer wieder auf einen Begriff: Functional Training. Wir haben nachgefragt und uns direkt an der Quelle umgehört, was es damit auf sich...
Studiovorstellung: Studio Lagree in München Studio Lagree Unsere Ambassadorin Anna hat für Euch das Studio Lagree in München getestet. Das Studio bietet Dir ein kontrolliertes Ganzkörpertraining. Viel Spaß beim Lesen! Ganzkörpertraining im...
My Fitness Card Mädels treffen auf Original Bootca... Wir Mädels von My Fitness Card durften heute das erste Mal ein Original Bootcamp bei Samuel testen. Pünktlich um 18:30 Uhr ging es direkt vom Büro in den Englischen Garten, um dort unter Anleitung v...
Kursvorstellung: Lagree Fitness Unsere My Fitness Card-Mitarbeiterin Anna hat sich dem neuen Fitnesstrend Lagree Fitness gestellt. Was sie erwartet hat und wie es ihr ergangen ist, hat sie uns erzählt: Krafttraining in Abwechslun...

Leave a reply