Leckere Karotten-Ingwer Suppe mit dem extra Vitaminkick für Dein Immunsystem

Der Januar bringt uns nun doch kühlere Temperaturen nach Deutschland. Mit der sinkenden Zahl auf dem Thermometer kommt auch die Erkältungswelle wieder! Büro, Uni, U-Bahnen, Fitnessstudios und Co. sind die perfekten Sammelstellen für die bösen Erkältungsbakterien. Wie wäre es mit einer Stärkung für Dein Immunsystem. Wir haben eine leckere und gesunde Karotten-Ingwer Suppe für Dich. Die Karotten sorgen für den extra Vitaminkick, indem sie Dich mit Vitamin B1, B2, C und E sowie reichlich Beta-Carotin versorgen. Der Ingwer regt zum einen die Verdauung an und wirkt zum anderen entzündungshemmend in Deinem Körper.

Am besten genießt sich die Suppe an einem gemütlichen Abend auf der Couch. Probier es doch mal aus!

 

Leckere Karotten-Ingwer Suppe mit dem extra Vitaminkick

 

Zutaten:

  • 600 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Ingwer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL  Curry Pulver
  • 250 ml Kokosmilch
  • 250 ml Brühe
  • 50 ml Weißwein
  • 1 – 2 EL Kokosfett
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Zuerst wäscht, schälst und schneidest Du die Möhren in schmale Scheiben. Danach würfelst Du die Zwiebeln, den Knoblauch sowie den Ingwer.
  • Im nächsten Schritt brätst Du die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Öl an. Anschließend werden Möhren,  Knoblauch und Ingwer dazugemischt. Zuletzt gibst Du noch Kreuzkümmel, Koriander, Currypulver und Tomatenmark in den Topf.
  • Nun löschst Du Das Ganze mit Weißwein ab und gibst die Brühe hinzu. Zuletzt gibst Du die Kokosmilch hinzu und lässt es für 20 Minuten köcheln bis die Möhren weich sind.
  • Nun benötigst Du Deinen Zauberstab (Pürierstab), um die Zutaten zu einer leckeren cremigen Suppe zu verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen, erneut kurz aufkochen und fertig ist Deine Wintersuppe. Guten Appetit wünscht das Team von My Fitness Card.

Ähnliche Beiträge

Abnehmen Teil #3 So bekommst Du Dein Fett weg! Fett macht keinesfalls grundsätzlich fett, sondern ist vielmehr essentiell für Deine Gesundheit. Der Körper benötigt Fettsäuren als fertig verwertbare Energie, als Baustein für Zellstrukturen und um d...
9 gute Gründe für Yoga Nicht umsonst haben wir bei My Fitness Card die besten Yogastudios im Programm, denn wir sind überzeugt, dass Yoga wirkt. Warum Du unbedingt Yoga üben solltest, erfährst Du in diesem Beitrag. Yoga fö...
Was macht eine ausgewogene Ernährung aus? Wir bei My Fitness Card legen Wert auf eine ausgewogene gesunde Ernährung ohne jegliche Diäten. Doch was gehört zu einer ausgewogenen, gesunden Ernährung? Wie viel Fleisch sollte ich zu mir nehmen? Wi...
Intermittierendes Fasten – die Teilzeitdiät Ernährung - ein großes Fragezeichen bei vielen Menschen. Zurecht, denn Wissenschaftler und ihre Studien widersprechen sich regelmäßig und es ist schwierig, Regeln für jedermann zu finden. Der Grund da...

Leave a reply