Fit durch den Winter mit viel frischer Luft!

Kennt Ihr das auch? Draußen hat es Minusgrade, der Weg von der Arbeit nach Hause muss bereits im Dunkeln zurück gelegt werden und regnen oder schneien tut es auch noch. Da schreit der innere Schweinehund doch nach Sofa, Tee und Plätzchen. Das können wir uns auch den ein oder anderen Abend gönnen, aber jeden Abend sollte das nicht passieren. Unser Körper dankt es uns, wenn wir uns nach einem langen Bürotag bewegen und das am besten noch an der frischen Luft.

 

Unser Immunsystem profitiert

Setzen wir unserem Körper neben sportlicher Betätigung noch Reizen wie Wind, Kälte und Nässe aus, so wird er vermehrt durchblutet und unser Immunsystem wird gestärkt. Vor allem die Natur scheint unserem Abwehrsystem den nötigen Kick zu geben. Forscher gehen davon aus, dass Pflanzen bestimmte Stoffe bilden, die Krankheitserreger und Schädlinge bekämpfen und von denen wir durch Einatmen ebenfalls profitieren.

 

Belebend für Körper und Geist

Kennt Ihr auch das befreiende Gefühl, wenn Ihr unter freiem Himmel Sport macht. Das Gefühl kann kein Fitnessstudio ersetzen. Selbst nach einem anstrengendem Arbeitstag schöpfen wir so wieder reichlich Energie und können gut gelaunt und motiviert am nächsten Tag durchstarten. Hast Du schon mal einen Morning-Run vor der Arbeit probiert? Das ist belebender als jeder Kaffee.

 

Leistungsfähiger an der frischen Luft

Unser Körper benötigt Sauerstoff. In geschlossenen Räumen ist der Sauerstoffgehalt meist um einiges geringer, als an der frischen Luft. Machen wir draußen Sport geben wir unserem Körper automatisch mehr Sauerstoff pro Atemzug. Das lässt uns leistungsfähiger werden!

 

Nun kennst Du einige Gründe, warum Du Dich an der frischen Luft bewegen solltest. Die Plätzchen schmecken danach auch immer noch und lassen sich dann sogar ganz ohne schlechtes Gewissen genießen!

Wenn Du nicht so gern allein Sport machst, probiere doch mal unsere Outdoor Sport Gruppen aus! Vor allem Original Bootcamp und Outdoor Circuit sind super geeignet, um sich den Winterdepression zu entziehen. Probier es doch mal aus. Auf unserem Blog findest Du bereits Beiträge, was Dich dort erwartet! Unser Team hat es für Dich getestet.

 My Fitness Card Mädels treffen auf Original Bootcamp im Englischen Garten 

Original Bootcamp goes on!

Vom Original Bootcamp weiter zum Outdoor Circuit


Ähnliche Beiträge

Drei gute Gründe für Outdoor-Training Wir können uns frei bewegen und sind doch oft eingesperrt. Morgens fahren wir mit Bahn oder Auto ins Büro, abends wieder zurück und für Bewegung geht’s ins Studio, um das viele Sitzen auszugleichen un...
Mach mal langsam – Workouts für Faule sind erlaubt... Wenn wir ans Trainieren denken, denken wir selten an "faul sein". Allein der Schritt vor die Türe und ins Fitness Studio benötigt eine Menge Motivation und Energie. Und wenn Du es dann geschafft hast,...
Bewegungsmuffel? 7 Tipps wie Du deinen inneren Sch... Manchmal ist es wie verhext. Man weiß ganz genau, dass einem Bewegung so richtig gut tun würde und kann sich trotzdem nicht dazu aufraffen. Vernunft bringt einen da nicht immer weiter. Der innere Schw...
Radio Gong Fitnesstrends: Kickboxen Dieser Trend ist an sich nichts Neues, das sogenannte TaeBo von Billy Blanks war in den 90ern der große Hit in beinahe jedem Fitnessstudio auf der Welt. Doch macht es immer noch wahnsinnig viel Spaß u...

Leave a reply