5 Tipps mehr Wasser zu trinken

Unser Körper besteht aus 70% Wasser – kein Wunder, dass wir darauf achten müssen, unseren Wasserhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Trinken wir zu wenig Wasser, dehydrieren wir. Das bedeutet, dass unser Stoffwechsel nicht mehr einwandfrei funktioniert und unser Körper Warnsignale wie Durst oder Kopfschmerzen aussendet.

Manchmal fällt es uns allerdings schwer, genug zu trinken. Vielleicht, weil wir viel unterwegs sind, viel beschäftigt oder es einfach schlichtweg vergessen. Egal, welche Gründe man hat, mindestens 1,5 Liter sollte man täglich trinken, besser 2 Liter. Das hört sich nach viel an, aber es gibt ein paar Tricks, wie Du das schafft!

 

Die Größe macht’s

Stell Dir eine große, 1,5 Liter Flasche neben Dir auf den Schreibtisch oder an die Couch. Somit hast Du im Blick, wieviel Du bereits getrunken hast und noch vor Dir hast.

Pepp’ das Wasser auf

Eine simple Methode, mehr zu trinken, ist, wenn Du es mit frischen Früchten oder Gemüse aufpeppst. Ein paar Erdbeeren, eine Scheibe Gurke oder Minze lassen das Wasser gleich ganz anders schmecken und Du trinkst automatisch mehr davon.

Hol Dir ‘ne App

Es gibt für alles eine App, auch zum Wassertrinken. Diese Apps weisen Dich in regelmäßigen Abständen darauf hin, mal wieder ein Schluck aus der Flasche zu nehmen. Natürlich nur die Wasserflasche 😉

Kreiere Rituale

Wenn Du morgens, gleich nach dem Aufstehen, ein großes Glas Wasser trinkst, hast Du schon mal einen guten Grundstein für den Tag gelegt. Denke auch immer daran, eine Flasche in die Handtasche zu packen und nimm einen Schluck, wenn Du auf jemanden oder den Bus wartest, an der Ampel stehst oder im Büro jemand flucht.

Investiere in eine schöne Flasche

Du willst nicht aus ollen Plastikflaschen trinken? Investiere in eine schöne Glasflasche, die Du immer wieder auffüllen kannst. Das ist nicht nur umweltschonender, sondern macht auch noch mehr Spaß beim Trinken.

Ähnliche Beiträge

Abnehmen Teil #3 So bekommst Du Dein Fett weg! Fett macht keinesfalls grundsätzlich fett, sondern ist vielmehr essentiell für Deine Gesundheit. Der Körper benötigt Fettsäuren als fertig verwertbare Energie, als Baustein für Zellstrukturen und um d...
Interview im Focus: “Den einen richtigen Spo... "Den einen richtigen Sport gibt es nicht“, so Prof. Hans Georg Predel im Focus. Er ist Leiter des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln und Mitglied des ...
6 erfolgreiche Tipps um den inneren Schweinehund z... Unsere Ambassadorin Anne hat sich ein paar Gedanken über ihren inneren Schweinhund gemacht und will euch diezbezüglich ein paar Tipps mit auf den Weg geben. Der innere Schweinehund fängt häufig im ...
Leckere Karotten-Ingwer Suppe mit dem extra Vitami... Der Januar bringt uns nun doch kühlere Temperaturen nach Deutschland. Mit der sinkenden Zahl auf dem Thermometer kommt auch die Erkältungswelle wieder! Büro, Uni, U-Bahnen, Fitnessstudios und Co. sind...

Leave a reply