7 gesunde Snacks für den schnellen Energiekick

Es muss nicht immer nur die Kaffeemaschine sein – für sehr viele von uns ist es ein festes Ritual während des Tages immer wieder mal einen Kaffee zu trinken. Den ersten um morgens fit zu werden und später, wenn wir ein kleines Tief spüren, müde oder unkonzentriert werden. Es ist auch völlig in Ordnung im Laufe des Tages bis zu vier Tassen zu trinken. Neben Energie bringt uns der Kaffee ja auch Genuss. Wird es allerdings zuviel Koffein kann sich der wohltuende Effekt umkehren, so dass Du Dich nicht mehr gut fühlst und eventuell schlechter schläfst. Die Grenze, wann es zuviel wird ist individuell verschieden.

Aber zum Glück kannst Du ausweichen. Nicht nur auf eine fast unendliche Fülle belebender Tees, sondern auch auf tolle praktische Nahrungsmittel, die eine unschlagbare Fülle an Nährstoffen mit sich bringen und Dir schnell aus Deinem Energietief heraus helfen.

Ich habe 7 gesunde, vollwertige Lebensmittel zusammengestellt, die Dir einen natürlichen, nachhaltigen Energiekick geben.

 

Äpfel

Der Apfel ist wirklich eine Superfrucht, die auch in unserer Umgebung wächst. Er ist kalorienarm, vitamin- und mineralstoffreich. Er enthält den Ballaststoff Pektin (der ist quasi Medizin für den Darm), Kalium (das ist sehr gut für die Nerven), viel Vitamin C sowie viele weitere sekundäre Pflanzenstoffe, die den Apfel unschlagbar machen.

Falls Du allergisch auf die gängigen Apfelsorten reagierst, dann kannst Du mit etwas mehr Aufwand in gut sortierten Obst- und Gemüseläden oder auf dem Markt alte Apfelsorten finden, die meist keine Allergien auslösen. Dazu gehören beispielsweise Boskoop, Gravensteiner und Finkenwerder Herbstprinz. Diese Sorten haben einen hohen Polyphenolgehalt, der wahrscheinlich die allergenen Stoffe im Apfel unschädlich macht. Finde Deine Lieblingssorte und nehme Dir Deinen Superapfel einfach öfter mal mit für den Tag.

 

Dunkle Schokolade

Bestimmt hast Du schon davon gehört, dass in der dunklen Schokolade, ab 70% Kakaoanteil und in guter Qualität, viele wertvolle Inhaltsstoffe stecken und weniger Zucker als zum Beispiel in Milchschokolade.

Kakao hat einen hohen Gehalt an Flavanolen, welche die körpereigene Produktion von Stickstoffmonoxid erhöhen bzw. die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff und die Blutgerinnung verbessern. Das wirkt leistungssteigernd. Du kannst Dir also guten Gewissens eine feine dunkle Schokolade in die Schreibtischschublade legen.

 

Süßkartoffel

Die Süßkartoffel gehört zu den ältesten und nährstoffreichsten Gemüsesorten, die wir kennen. Bis auf Vitamin D und Vitamin B12 enthält Sie alle Vitamine! Kein Gemüse enthält mehr Beta-Carotin als die unterirdische Knolle. Beta-Carotin wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt. Nur 100 g Süßkartoffel decken bereits den täglichen Bedarf. Wenn Du die Süßkartoffel mit einer kleinen Menge hochwertiger Fette wie Oliven-, Sesam- oder Kokosöl kombinierst, wird die Bioverfügbarkeit sogar noch verbessert. Außerdem enthält sie noch Vitamin C, Vitamin E sowie Kalium. Die komplexen Kohlenhydrate sorgen auch hier für lang anhaltende Energie. Wenn Du die Süßkartoffel in Pommesform schneidest, mit Zimt bestreust und im Ofen röstest, eignen sie sich auch super als Snack zum mitnehmen.

Bananen

Bananen geben Dir den perfekten Energie-Kick. Er wirkt sowohl sofort als auch länger anhaltend, weil Dein Körper mit komplexen Kohlenhydraten versorgt wird. Das sind die drei natürlichen Zucker Saccharose, Glucose und Fruktose in Kombination mit Ballaststoffen. Diese werden teilweise sofort und teilweise langsam vom Darm aufgenommen. Notfalls kann eine Banane eine gesamte Mahlzeit ersetzen beziehungsweise Dich bis zu dieser retten, wenn der Hunger kommt. Deshalb ist die Banane bei Sportlern so beliebt und auch bei Faulen, weil sie einfach so super praktisch ist.

 

Griechischer Jogurt

Für einen noch effizienteren Kraftschub kannst Du Deine Banane durch griechischen Jogurt ergänzen. Griechischer Jogurt liegt zu Recht total im Trend und wird mittlerweile auch schon von deutschen Herstellern angeboten. Er ist so beliebt, da bei der Herstellung mehr Milch als bei herkömmlichem Jogurt verwendet wird. Dadurch bekommt er eine cremigere Konsistenz und einen besonders guten Geschmack. Der Milchzucker versorgt Deinen Körper mit relativ schnell verfügbarer Energie und der hohe Eiweißgehalt hält Dich lange satt. Über seine Eignung als Power-Snack hinaus ist der Jogurt vielseitig einsetzbar für Salate, Soßen und Desserts.

 

Eier

Eier eignen sich, wenn sie hart gekocht sind, auch hervorragend als Energiepaket zum mitnehmen oder lassen sich gut zuhause als gesunde Zwischenmahlzeit bereit halten. Der hohe Proteingehalt sättigt und gibt den Muskeln Kraft, falls Du eine Sporteinheit geplant hast. Die Aminosäuren, aus denen das Eiprotein aufgebaut ist, sind durch den menschlichen Stoffwechsel besonders gut zu verwerten, sogar noch besser als bei Rindfleisch. Außerdem beherbergt das Ei unter seiner Schale die Mineralstoffe Calcium und Eisen sowie die Vitamine A, D, E und verschiedene B-Vitamine.

 

Edamame

Edamame sind mein absoluter Lieblingssnack, wenn die Lust auf etwas Salziges kommt. Wer braucht schon Chips zum Film, wenn er die knackigen japanischen Sojabohnen knabbern kann? Die Edamame werden kurz in Salzwasser gekocht, mit grobem Meersalz bestreut und anschließend mit den Zähnen aus der Schote herausgezogen. Der Geschmack ist mild und nussig. Das kalorienarme, ballaststoffreiche Superfood enthält viel Eisen und Kalzium sowie die Vitamine A und E, hält den Blutzuckerspiegel konstant und schützt so vor Heißhunger.

 

Autorin: Christine Kikisch, Ernährungsberaterin bei ERNÄHRUNG MUC, www.ernaehrung-muc.de

 

 

Ähnliche Beiträge

Isotonische Sportgetränke – pro und contra Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist sehr wichtig für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden. Durch das Schwitzen beim Sport verlierst Du mehr Flüssigkeit als normalerweise und musst es durch mehr...
Ist sitzen das neue Rauchen? Wir sitzen beim Warten, wir sitzen in der U-Bahn, wir sitzen im Büro, wir sitzen in der Kneipe nach Feierabend und wir sitzen vor dem Fernseher. Im Durschnitt sitzen wir 9,5 Stunden am Tag. Verpönt un...
Super schnelle Gemüsepfanne mit Hackfleisch und le... Zutaten für ca. 3 Personen: ca. 250 g Champignons 1 Paprika 1 Zucchini 1 Aubergine ½ Zwiebel 2-3 Stangen Lauchzwiebeln 1 Knoblauchzehe ca. 500 g Hackfleisch 200 g Naturjog...
Abnehmen mit My Fitness Card #2 Zucker – Das süße... Abnehmen und schlank bleiben ist für viele ein großes Thema. Daher haben wir eine vierteilige Serie für Dich vorbereitet, in der wir typischen Ernährungsfehlern auf den Grund gehen und erklären, warum...

Leave a reply