Radio Gong Fitnesstrends: Moon Yoga

Auch dieses Jahr werden wir gemeinsam mit Radio Gong die 5 besten Fitnesstrends für 2017 vorstellen. Zur Mitte der Woche stellen wir Dir Moon Yoga vor.

Yin Yoga, Aerial Yoga, Jivamukti Yoga, Bikram Yoga und Anusara Yoga. Mittlerweile gibt es viele Yogaarten und jeder findet genau das, was ihm am Besten gefällt. Seit kurzem gibt es auch Moon Yoga. Die Münchnerin Andrea von Happy Belly Yoga hat es auf Wunsch von Freunden und Bekannten entwickelt.

 

Moon Yoga entspannt den Bauchraum, lindert Schmerzen und bringt Deine Hormone ins Gleichgewicht. Speziell Frauen mit Kinderwunsch, Prämenstruellem Syndrom und Beschwerden im Unterleib werden hier angesprochen und finden sich wöchentlich im Happy Belly Studio zusammen. Die Stunde ist eine Mischung aus traditioneller Chinesischer Medizin, westlichen Forschungergebnissen und verschiedenen Yogastilen wie Vinyasa, Yin und restorativem Yoga. Entspannt und mit leichten Flows werden die Teilnehmer durch die Stunde geführt.

Moon Yoga wird wöchentlich bei Happy Belly angeboten. Schau vorbei und probiere es aus! Weitere Yoga Angebote findest Du auf www.myfitnesscard.de

 

Ähnliche Beiträge

Interview: Was ist Hormon-Yoga? Wir lassen für My Fitness Card Yogalehrer zu Wort kommen, die Yogastile vorstellen und besonders wirkungsvolle Yoga Übungen beschreiben. Bettina Bantleon ist Spezialistin für Hormon-Yoga, ein Yogas...
Die Boulderwelten Ost & West in München Das coole am Bouldern ist: Man braucht keine Vorkenntnisse. Die Hallen-Regeln sollte man sich zu Gemüte führen, damit die Sicherheit Aller gewährleistet ist und dann kanns direkt losgehen. Für die Tec...
Radio Gong Fitnesstrends: Chair Fitness Den vorletzten Fitnesstrend 2017, den wir Dir gemeinsam mit Radio Gong vorstellen möchten, ist Chair Dance. Einen Stuhl und High Heels – das ist alles, was Du für Chair Dance brauchst. Das ist nach...
Dance Station “Jeder Tag, an dem nicht getanzt wird, ist ein verlorener Tag!“ Das sehe ich genauso. Deshalb war es mir ein Vergnügen die Dance Station in München auszuprobieren. Als langjährige Liebhaberin von e...

Leave a reply